Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Unser Poki sagt Hallo!

Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Foto: emmi/AdobeStock

Feri­en mit klei­nem Budget

Ein­fach mal raus aus den eige­nen vier Wän­den, etwas Neu­es sehen und Kraft tan­ken, Zeit gemein­sam ver­brin­gen, schö­ne Erleb­nis­se haben. Aber was, wenn das Geld knapp ist? Dann gibt es diver­se Zuschüs­se für den Fami­li­en­ur­laub. Und eini­ge tol­le kos­ten­freie oder preis­güns­ti­ge Feri­en­an­ge­bo­te für Kin­der und Fami­li­en haben wir auch für euch zusammengetragen. 

Rein­schau­en lohnt sich — die­se Über­sicht wird regel­mä­ßig ergänzt.

Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft Familienerholung

Die Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft für Fami­li­en­er­ho­lung ist ein Zusam­men­schluss von Fami­li­en­fe­ri­en­stät­ten in ganz Deutsch­land. Die gemein­nüt­zi­gen Fami­li­en­fe­ri­en­stät­ten rich­ten ihre Arbeit an und für Fami­li­en aus, um sie in ihrem All­tag zu stär­ken. Die beson­ders fami­li­en­freund­li­chen Erho­lungs­ein­rich­tun­gen bie­ten Urlaub mit Kin­dern zu erschwing­li­chen Prei­sen an. Zuschüs­se in etli­chen Bun­des­län­dern hel­fen zudem dabei, den Urlaub zu ermög­li­chen.
bag-familienerholung.de

Feri­en­zu­schüs­se des Minis­te­ri­ums für Sozia­les, Gesund­heit, Inte­gra­ti­on und Ver­brau­cher­schutz des Lan­des Brandenburg

Das Land Bran­den­burg unter­stützt jedes Jahr Fami­li­en aus Bran­den­burg bei ihrem Urlaub. Feri­en­zu­schüs­se kön­nen Fami­li­en in Anspruch neh­men, die in Bran­den­burg woh­nen und nur über ein gerin­ges Ein­kom­men ver­fü­gen. Die Rei­se soll min­des­tens 2 Über­nach­tun­gen umfas­sen und wird für maxi­mal 13 Über­nach­tun­gen bezu­schusst. Die Feri­en­zu­schüs­se betra­gen 10 Euro pro Über­nach­tung für jedes mit­rei­sen­de Fami­li­en­mit­glied und wer­den ein­mal jähr­lich gewährt. Geför­dert wer­den Fami­li­en­fe­ri­en­rei­sen in Quar­tie­re, die als Beher­ber­gungs­be­trie­be bezie­hungs­wei­se Feri­en­un­ter­künf­te betrie­ben wer­den. Wei­ter­hin sind Fami­li­en­rei­sen mit gemie­te­ten Wohn­wa­gen bezie­hungs­wei­se Wohn­mo­bi­len sowie auf Zelt­plät­ze för­der­fä­hig. Wich­tig ist, dass der Antrag min­des­tens 6 Wochen, ger­ne 8 Wochen vor Rei­se­an­tritt gestellt wird.
LASV, 0355.289 38 53, lasv.brandenburg.de

Feri­en im Wohnwagen

Am Hele­ne-See bei Frankfurt/Oder steht ein Wohn­wa­gen zur Ver­fü­gung, um einen erhol­sa­men und preis­güns­ti­gen Urlaub oder ein­fach ein Wochen­en­de in der Natur zu ver­brin­gen. Der Wohn­wa­gen bie­tet Platz für 2 bis 4 Per­so­nen und ist voll­stän­dig aus­ge­stat­tet, außer­dem gibt es Spiel‑, Sport und Beschäf­ti­gungs­ma­te­ri­al. Für Aus­flü­ge kön­nen Fahr­rä­der genutzt wer­den. Der SHIA-Wohn­wa­gen befin­det sich auf dem Gelän­de des Frei­zeit- & Cam­ping­parks Hele­ne-See. Dort sind zwar die Bade­mög­lich­kei­ten der­zeit ein­ge­schränkt, es gibt aber ande­re Seen in der Nähe und für jün­ge­re Kin­der wur­den klei­ne Pools auf­ge­stellt. Der Cam­ping­park ist mit Bahn und Bus erreich­bar.
Kos­ten des Wohn­wa­gens pro Nacht: 40 €, für SHIA-Mit­glie­der 30 €
SHIA e.V. – Selbst­hil­fe­grup­pen Allein­er­zie­hen­der – Lan­des­ver­band Bran­den­burg
03375.29 47 52, post@shia-brandenburg.de, shia-brandenburg.de

Graf­fi­ti und Street-Art 

KUNST AM BASSINPLATZ II – KIDS-DO-ART! mit kos­ten­lo­ser Kunst­werk­statt für Kids zwi­schen 10 und 16 Jah­ren. Ver­schie­de­ne Sprüh- und Mal­tech­ni­ken erler­nen, mit Foto­gra­fie und Video expe­ri­men­tie­ren, eige­ne Kunst zeich­nen und coo­le Rap-Songs schrei­ben und sin­gen. Viel über Graf­fi­ti und Street-Art erfah­ren und Exkur­sio­nen nach Ber­lin und zum Skate­park Babels­berg unter­neh­men …
Wäh­rend der Oster­fe­ri­en könnt ihr täg­lich mit pro­fes­sio­nel­len Graffiti-Künstler:innen arbei­ten, deren Geheim­nis­se ent­de­cken und mit den cools­ten Mate­ria­li­en und Tech­ni­ken expe­ri­men­tie­ren. Am Ende wer­den eure Ideen und Bil­der auf Mal­flä­chen am Bas­sinplatz im Pots­da­mer Stadt­zen­trum über­tra­gen, wo sie für alle Stadteinwohner:innen sicht­bar sein wer­den.
25.03.–06.04.2024, jeweils 13–19 Uhr (Mon­tag-Frei­tag), kos­ten­frei­es Ange­bot
Begeg­nungs­zen­trum Oskar, Oskar-Meß­ter-Str. 4–6, 14480 Pots­dam-Dre­witz
Aus­stel­lung & Prä­sen­ta­ti­on: 06.04.2024
Es besteht kei­ne Anwe­sen­heits­pflicht für jeden Tag, aber eine Anmel­dung ist trotz­dem nötig.
Anmel­dung: Mat­ze 0331.62 58 96, 0152.24 62 25 43, kinderclub@sc-potsdam.de oder Valen­ti­na 0176.55 50 14 65, info@valentinaferrarese.com

Mul­ti­me­dia­work­shop: Media in Motion

In die­sem kos­ten­frei­en Feri­en­work­shop gestal­ten medi­en­in­ter­es­sier­te Kin­der und Jugend­li­che gemein­sam einen Film. Ihr lernt den Ein­stieg in die Pro­duk­ti­on mit digi­ta­len Medi­en: Insze­nie­rung, Kame­ra­füh­rung, Nut­zung einer Droh­ne mit Kame­ra, Film­schnitt, Ver­to­nung beweg­ter Bil­der, Kom­mu­ni­ka­ti­on über sozia­le Medi­en (You­tube, Tik­Tok etc.), Vir­tu­al Rea­li­ty und Nut­zung von KI.
01.–05.04.2024, 10–16 Uhr, Anmel­dung: contact@prokult.de
Medi­en­in­sti­tut Pots­dam, Ort: Pots­dam Muse­um, Am Alten Markt 9, 14467 Pots­dam

Die­se Initia­ti­ve wird geför­dert vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung und „Kul­tur macht STARK“!

Aben­teu­er-Zelt­la­ger für Kin­der und Jugendliche

Kei­ne Macht den Dro­gen e.V. ver­an­stal­tet auch die­ses Jahr wie­der zwei kos­ten­lo­se Adven­ture Camps. Jugend­li­che zwi­schen 11 und 15 Jah­ren kön­nen sich ab sofort hier­für online anmel­den. 
Die Adven­ture Camps haben eine lan­ge Tra­di­ti­on: Seit 2006 wer­den jedes Jahr im Früh­som­mer 200 Kin­der und Jugend­li­che zu den Adven­ture Camps in Bay­ern und Nie­der­sach­sen ein­ge­la­den. Gemein­sam mit dem Koope­ra­ti­ons­part­ner Camp Adven­ture wird den Teil­neh­men­den ein span­nen­des und abwechs­lungs­rei­ches Aben­teu­er-Zelt­la­ger-Wochen­en­de mit viel Sport, Action, krea­ti­ven und sucht­prä­ven­ti­ven Work­shops gebo­ten. Die Teil­nah­me an den Camps ist kos­ten­los.
Adven­ture Camp 1 in Regen (Bay­ern): 14.–16.06.2024 Anmel­dung
Adven­ture Camp 2 in Wals­ro­de (Nie­der­sach­sen): 30.08.–01.09. 2024
Anmel­dung
Infos: www.kmdd.de/angebote/adventure-camp

Whats­Art – Krea­ti­ve Work­shop­wo­che zum Ferienstart

Mit Whats­Art prä­sen­tie­ren die fabrik Pots­dam, das Wasch­haus, das muse­um FLUXUS+ und das T‑Werk vom 22. bis zum 26. Juli 2024 ein gemein­sa­mes nied­rig­schwel­li­ges Work­shop­an­ge­bot für Kin­der und Jugend­li­che in der Schiff­bau­er­gas­se Pots­dam. Upcy­cling, Park­our, Zir­kus­thea­ter und vie­les mehr lädt dazu ein, sich in der ers­ten Som­mer­fe­ri­en­wo­che krea­tiv aus­zu­pro­bie­ren.
Ab Anfang April fin­det ihr die Über­sicht der Work­shops auf: whatsart.org

Kul­tür Pots­dam – ein Pro­jekt des Neue Kul­tur­we­ge e.V.

Kul­tür Pots­dam möch­te Men­schen mit gerin­gem Ein­kom­men den Besuch von Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten ermög­li­chen. Die Initia­ti­ve ist seit 2013 aktiv und küm­mert sich unter ande­rem um die Ver­mitt­lung von Ein­tritts­kar­ten, die von regio­na­len und über­re­gio­na­len Veranstalter:innen zur Ver­fü­gung gestellt wer­den. Auf der Web­sei­te befin­det sich der „Ein­tritt­Frei Kalen­der“ – hier gibt’s Infos zu Kul­tur- und Sport­ver­an­stal­tun­gen, aber auch zu Feri­en­an­ge­bo­ten, die kos­ten­frei sind. Regel­mä­ßi­ges Rein­schau­en lohnt sich!
kultuer-potsdam.de

Mach Musik Camps im Lindenpark

Infos zu den Mach Musik Camps in den Som­mer­fe­ri­en fin­det ihr hier, sobald Ter­mi­ne etc. fest­ste­hen: lindenpark.de/mach-musik
Lin­den­park, Stahns­dor­fer Str. 76–78, 14482 Pots­dam, lindenpark.de

Anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Zur Übersicht