Was läuft in den Ferien?

19. Mai 2022
Foto: Family Veldman/AdobeStock

Lei­der konn­ten wir auch in die­sem Jahr unse­re eigent­lich tra­di­tio­nel­le Feri­en­camp­Mes­se nicht ver­an­stal­ten. Das heißt aber nicht, dass es kei­ne tol­len Feri­en­an­ge­bo­te gäbe. Ganz im Gegen­teil … Die Veranstalter*innen sind aktiv am Pla­nen und Orga­ni­sie­ren. An die­ser Stel­le wer­det ihr immer wie­der neue Vari­an­ten für die Feri­en­zei­ten und Anre­gun­gen für die Frei­zeit­ge­stal­tung fin­den. Regel­mä­ßi­ges Rein­schau­en lohnt sich! Infos zu Feri­en mit klei­nem Bud­get fin­det ihr übri­gens hier.

Direkt beim jewei­li­gen Ange­bot sind die Kon­takt­da­ten auf­ge­führt. Soll­tet ihr Fra­gen haben oder direkt buchen wol­len, freu­en sich die Veranstalter*innen über eure Nachricht!


» Bar­fuß-Spaß im Bar­fuß­park Beelitz
» Hol­land-Park – der neue Frei­zeit­park für Groß und Klein
» Schwim­men mit Pin­gui­nen im Spree­wel­ten Bad Lüb­ben­au
» Bran­den­burg spie­le­risch ent­de­cken im Haus der Bran­den­bur­gisch-Preu­ßi­schen Geschich­te
» Som­mer­fe­ri­en mit der Jun­gen VHS
» Sport­li­che Feri­en­ta­ge mit der Bran­den­bur­gi­schen Sport­ju­gend
» YoYo Camps Sprach­camps in Deutsch­land mit Fun & Action
» Feri­en­aben­teu­er in der Bio­sphä­re Pots­dam für die gan­ze Fami­lie

» Film­park Babels­berg – Action, Spaß und Enter­tain­ment für die gan­ze Fami­lie
» Ber­litz Sprach­camps – Span­nen­de Feri­en für Kids & Teens
» Musi­cal- und Schau­spiel­work­shops mit der Acti­vi­ty Schau­spiel­schu­le
» Som­mer, Son­ne, Bade­wet­ter – Som­mer­fe­ri­en­ak­ti­on der Bäder­land­schaft
» Som­mer­fe­ri­en-Work­shops im Archäo­lo­gi­schen Lan­des­mu­se­um Brandenburg

Anzei­gen

Foto: Bar­fuß­park Beelitz Heilstätten
Schu­he aus – und raus! Bar­fuß-Spaß im Bar­fuß­park Beelitz

Ist es nicht toll, dass es den Kopf ent­spannt, über Tan­nen­zap­fen und durch Matsch zu lau­fen? Dass ein jeder Stein einen eige­nen Klang hat? Und her­aus­zu­fin­den, wer alles im Wald lebt? Im Bar­fuß­park Beelitz gibt es so viel zu entdecken.

Der größ­te Natur­er­leb­nis­park Bran­den­burgs steht für Spaß und Ent­span­nung für alle Bar­fuß­ge­bo­re­nen. Vier lie­be­voll gestal­te­te Bar­fuß-Rund­we­ge füh­ren auf drei­ein­halb Kilo­me­tern durch sat­ten Laub­misch­wald, über zahl­rei­che Unter­grün­de und vor­bei an über 60 Natur-Erleb­nis­sta­tio­nen. Sie kön­nen ein­zeln oder in Abfol­ge erkun­det wer­den. Zu den High­lights gehö­ren unter ande­rem begeh­ba­re Glas­scher­ben und eine Wackel­brü­cke, die „Kokos­nuss­fol­ter“ sowie unter­schied­li­che Nass­sta­tio­nen und Sta­tio­nen, die spie­le­risch Balan­ce und Team­geist för­dern. Ein Kräu­ter­gar­ten sowie ein Aben­teu­er-Spiel­platz, eine Rie­sen­schau­kel und zwei klei­ne Cafés mit regio­na­len Köst­lich­kei­ten bie­ten zusätz­li­che Anrei­ze für Spaß und Ent­span­nung für jedes Alter.

Die belieb­te Frei­zeit­at­trak­ti­on auf einem 15 Hekt­ar gro­ßen Wald­stück der ehe­ma­li­gen Beelit­zer Heil­stät­ten nahe Pots­dam ist weit­läu­fig, bie­tet Schat­ten an hei­ßen Som­mer­ta­gen und sorgt für Ent­span­nung und Spaß mit Freun­den und Fami­lie. Auch Geburts­ta­ge und ande­re schö­ne Anläs­se las­sen sich hier wun­der­bar feiern.

Geöff­net ist täg­lich von 10 bis 18 Uhr, an Wochen­en­den bis 19 Uhr. Zwei klei­ne Cafés bie­ten süße und sal­zi­ge Snacks mit regio­na­len Spe­zia­li­tä­ten. Für alle Rou­ten soll­ten Besu­cher gut 3 bis 4 Stun­den Zeit mitbringen.

Alle Infos rund um den Park und Online-Tickets auf: www.derbarfusspark.de

Hol­land-Park – der neue Frei­zeit­park bie­tet Abwechs­lung und Spaß für Groß und Klein

Wer schon immer mal einen Aus­flug in unser Nach­bar­land machen woll­te, kann sich ein paar Stun­den Anrei­se spa­ren. Denn das Ori­gi­nal hat vor den Toren Ber­lins Kon­kur­renz bekom­men. Schon von Wei­tem wei­sen eine Müh­le und Deutsch­lands dritt­höchs­ter Rut­schen­turm den Weg. Ange­kom­men, schla­gen Kin­der­her­zen höher, wenn sie das „Avon­tu­ren-Huis“ sehen. Zu der 4.000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Hal­le gehö­ren der Indoor­spiel­platz „Speel­pa­ra­dijs“ mit Rie­sen­rut­schen, Soft­ball-Shoot­are­na, Klein­kind­be­reich und vie­lem mehr. In der „Klimhal“ füh­ren 45 auf­re­gen­de Wege in die Höhe.

Im Außen­be­reich war­ten ver­schie­de­ne Spiel­plät­ze dar­auf, erobert zu wer­den, sowie ein Tier­ge­he­ge mit Alpa­kas und Zwerg­zie­gen. Über den Som­mer wer­den noch wei­te­re Attrak­tio­nen eröff­net: so die ech­te Acht­kant-Wind­müh­le „Wil­hel­mus“ inklu­si­ve Müh­len­mu­se­um, die Dschun­gel­hal­le – Hei­mat von Erd­männ­chen, Schild­krö­ten und Loris – und der Strei­chel­zoo wird um wei­te­re Tie­re wie Esel und Scha­fe ergänzt. Lek­ker hol­län­di­sche und regio­na­le Spe­zia­li­tä­ten kann man ent­we­der in den ver­schie­de­nen Gastro­an­ge­bo­ten direkt pro­bie­ren oder in der char­man­ten Markt­hal­le für zuhau­se mitnehmen.

Außer­dem bie­tet ein Gar­ten­cen­ter auf rund 5.000 Qua­drat­me­tern – neben Tul­pen selbst­re­dend – alles, was das Gärt­ner- und Gärt­ne­rin­nen­herz begehrt.

Der Ein­tritt in den Hol­land-Park ist kos­ten­frei. Ledig­lich für die Indoor-Spiel- und Klet­ter­hal­le sowie für den Rut­schen­turm wer­den Tickets benö­tigt. Sämt­li­che Spiel­plät­ze im Außen­ge­län­de kön­nen kos­ten­frei besucht und genutzt wer­den. Mit unse­rem Gut­schein-Code (Strich­code unten) erhal­tet ihr gegen Vor­la­ge ein kos­ten­lo­ses Tages­ti­cket für den Rut­schen­turm. Ein­fach den Gut­schein-Code aus­dru­cken und mit­brin­gen oder auf dem Han­dy vorzeigen.

Hol­land-Park, Dorf­str. 30, 16341 Pan­ke­tal
www.hollandpark.de

Schwim­men mit Pin­gui­nen im Spree­wel­ten Bad Lübbenau

Nur durch eine Glas­schei­be getrennt, schwimmt man mit den pos­sier­li­chen und neu­gie­ri­gen Tie­ren im Spree­wel­ten Bad Lüb­ben­au um die Wet­te. Ein ein­ma­li­ges Pin­guin­erleb­nis für Groß und Klein.

Die Pin­gui­ne 
26 Hum­boldt-Pin­gui­ne nen­nen das Spree­wel­ten Bad aktu­ell ihr Zuhau­se. Ins­ge­samt gewäh­ren über 46 Meter Glas­front direk­te Ein­bli­cke ins Reich der klei­nen Frack­trä­ger, die sich so den gan­zen Tag lang beim Spie­len, Plan­schen oder Schwim­men beob­ach­ten las­sen. Sehr beliebt bei den klei­nen und gro­ßen Gäs­ten sind die Pin­guin­füt­te­run­gen täg­lich um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr.

Das Bad 
Wel­len­be­cken oder 360°-Thermalbecken mit Spree­wald­pan­ora­ma? Egal, für jeden ist etwas dabei. Ein abso­lu­tes Muss sind die inter­ak­ti­ven und bereits von zu Hau­se aus pro­gram­mier­ba­ren Rut­schen. Far­ben, ein­zel­ne Effek­te oder sogar Musik kön­nen aus­ge­wählt wer­den. Auch die Kleins­ten kom­men dank Klein­kin­der­be­cken sowie einem Tro­cken­spiel­platz nicht zu kurz – und das mit direk­tem Blick auf den Pinguinbereich.

Spree­wel­ten Bad, info@spreewelten.de, www.spreewelten.de 

Foto: Nadi­ne Redlich
Bran­den­burg spie­le­risch entdecken

Fami­li­en und Kin­der kön­nen in der neu­en „Brandenburg.Ausstellung“ spie­le­risch in die Geschich­te und Kul­tur Bran­den­burgs ein­tau­chen. Unser Mul­ti­me­dia­gui­de führt zu zehn Aus­stel­lungs­ob­jek­ten auf der Suche nach der Per­son, die für das Ver­schwin­den eines Gemäl­des ver­ant­wort­lich ist.

Mit­hil­fe eines Rät­sel­hef­tes klä­ren Kin­der eben­so das Ver­schwin­den des Gemäl­des auf und müs­sen dabei vie­le Wort-Rät­sel lösen, geheim­nis­vol­le Schrif­ten ent­zif­fern, Scha­blo­nen auf Tex­te set­zen, Taschen­lam­pen benut­zen und die Details auf Gemäl­den finden.

In unse­ren Ent­de­cker-Sta­tio­nen erkun­den sie span­nen­de The­men der Aus­stel­lung mit Puz­zles, Geheim­schrif­ten, ver­zerr­ten Spie­geln und einem Stadtmodell.

Haus der Bran­den­bur­gisch-Preu­ßi­schen Geschich­te (HBPG), Am Neu­en Markt 9, 14467 Pots­dam
kontakt@gesellschaft-kultur-geschichte.de, 0331.620 85 50, hbpg.de
Ein­tritt: zwi­schen 0 und 10 €, Rät­sel­heft plus Blei­stift: 3 €

Fotos: Bernd Kro­e­ger | Ado­be­Stock | Maren Herbst | And­re Stiebitz 
Som­mer­fe­ri­en mit der Jun­gen VHS

Wir bie­ten euch vie­le tol­le Work­shops und Kur­se an. Zum Beispiel:

Japa­nisch nicht nur für Man­gaf­ans (12–15 Jah­re)
Ihr lernt die Spra­che, Schrift­zei­chen, die japa­ni­sche Kul­tur und japa­ni­sche Fil­me.
11.–13. Juli, 9.30–12.45 Uhr, 49 €

Der gehei­me Spick­zet­tel im Kopf (ab 8. Klas­se)
Der zwei­fa­che Gedächt­nis­welt­meis­ter Johan­nes Mal­low zeigt, wie ihr euch Voka­beln, Zah­len etc. blitz­schnell mer­ken könnt.
14. Juli, 10–13.15 Uhr, 14 €

Aus Alt mach Neu – Upcy­cling aus Papier (8–12 Jah­re)
Porte­mon­naies aus Tetra­paks? Klar! Aus Weg­werf­pro­duk­ten macht ihr schö­ne Din­ge.  
8.–10. August, 10–13.15 Uhr, 49 €

Comic- & Man­ga Zeich­nen (ab 8 Jah­ren)
Ihr lernt, euch krea­tiv aus­zu­drü­cken, könnt euch ent­span­nen, Spaß haben und trai­niert die Kon­zen­tra­ti­ons­fä­hig­keit.
15.–16. August, 10–14 Uhr, 42 €

Außer­dem: Foto­club, Selbst­ver­tei­di­gung, Nähen, Spa­nisch, Gebär­den­spra­che, Jon­glie­ren u.v.m.

Volks­hoch­schu­le im Bil­dungs­fo­rum, Am Kanal 47, 14467 Pots­dam
Lin­da Zahr­te: 0331.289–45 88, potsdam.vhs.de

Foto: Bran­den­bur­gi­sche Sportjugend
Sport­li­che Feri­en­ta­ge mit der Bran­den­bur­gi­schen Sportjugend

18 Jah­re Feri­en erle­ben – es gibt (immer noch) viel zu ent­de­cken! Die bewe­gungs­ori­en­tier­ten Feri­en­an­ge­bo­te für Kin­der und Jugend­li­che im Alter von 6 bis 17 wer­den von der Bran­den­bur­gi­schen Sport­ju­gend orga­ni­siert, betreut und durch­ge­führt. Viel Sport, kom­pe­ten­te und fach­ge­recht aus­ge­bil­de­te Betreu­er/-innen, eine gute und aus­ge­wo­ge­ne Ver­pfle­gung sowie sport­li­che Wer­te­ver­mitt­lung zeich­nen die Feri­en­camps aus. Spiel­sport­ar­ten und Was­ser­sport­an­ge­bo­te bestim­men 2022 die Ange­bots­pa­let­te. Wir bie­ten unse­ren Feri­en­camps sowohl in den Winter‑, Oster‑, Som­mer- oder Herbst­fe­ri­en an. Neben den Feri­en­camps wer­den inter­es­sier­ten Kitas, Schu­len oder Ver­ei­nen auch indi­vi­du­ell auf die Wün­sche ange­pass­te sport- und bewe­gungs­ori­en­tier­te Grup­pen­rei­sen angeboten. 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen:
Bran­den­bur­gi­sche Sport­ju­gend im Lan­des­sport­bund Bran­den­burg e.V.
Scho­pen­hau­er­str. 34, 14467 Pots­dam
Ansprech­part­ner: Nico Ten­nig­keit
0331.971 98 29, n.tennigkeit@sportjugend-bb.de
Buchungs­sei­te: www.sportjugendreisen-bb.de

Foto: YoYo Camps 
Sprach­camps in Deutsch­land: Feri­en mit Fun & Action

Was gibt es Schö­ne­res, als in den Feri­en mit ande­ren Kin­dern zu spie­len, zu toben, zu lachen und coo­le Sachen zu machen? Kin­der von 8 bis 15 Jah­ren erle­ben eine Woche vol­ler Fun und Action – auf Eng­lisch, Fran­zö­sisch oder Spanisch!

Die YoYo-Camp-Teamer*innen kom­men aus der gan­zen Welt und spre­chen mit den Kin­dern aus­schließ­lich in ihrer jewei­li­gen Spra­che. Die Kin­der haben eine tol­le Zeit – und ler­nen auch noch etwas dabei! Mit Sprach­fe­ri­en ist das mög­lich. Es muss nicht immer das teu­re Aus­land sein, ein­wö­chi­ge Feri­en­camps mit und ohne Über­nach­tung gibt es in Pots­dam und Umge­bung: leicht zu errei­chen und den­noch ein Hauch der „gro­ßen wei­ten Welt“.

Und wäh­rend die Kids Spaß haben, freu­en sich auch die Eltern, denn die Kin­der ver­bes­sern ganz neben­bei spie­lend ihr Eng­lisch. Die Camp­spra­che ist je nach Camp Eng­lisch, Spa­nisch oder Französisch.

Wir möch­ten Kin­dern und Jugend­li­chen auf leben­di­ge und spaß­be­ton­te Wei­se ande­re Spra­chen nahe­brin­gen. Zugleich för­dern wir ihre sozia­len Fähig­kei­ten und befä­hi­gen sie, ande­ren Men­schen und Kul­tu­ren mit Respekt und Tole­ranz zu begegnen.

YoYo Camps – Sprach­fe­ri­en für Kids
033205.60 47 57, info@yoyocamps.de, www.yoyocamps.de

Foto: istock.com/ZoneCreative
Die Feri­en wer­den in der Bio­sphä­re Pots­dam zu einem gro­ßen Aben­teu­er für die gan­ze Familie

Erkun­den Sie den Regen­wald und schau­en Sie Tie­ren in die Augen, die Sie sonst nur aus dem Dschun­gel­buch ken­nen. Für Ihre Aben­teu­er­rei­se durch das Dickicht der Tro­pen müs­sen Sie in kei­nen Flie­ger stei­gen! Erho­lung, Erleb­nis und neue Ent­de­ckun­gen fin­den Sie direkt vor Ihrer Haustür.

In den Oster­fe­ri­en erwar­tet Sie eine auf­re­gen­de Ent­de­ckungs­rei­se und ein tro­pi­sches Rät­sel rund ums Ei. In einem täg­li­chen Work­shop kön­nen Sie zudem Ihre eige­nen Samen­ku­geln bas­teln und damit den Bie­nen helfen.

Eine span­nen­de Jagd nach Rekor­den im Dschun­gel lässt Ihre Som­mer­fe­ri­en zu einem ganz beson­de­ren Aben­teu­er wer­den. Wer ist der schnells­te Sprin­ter im Regen­wald? Wer ist der stärks­te Arbei­ter? Und wer ist der kleins­te Mitbewohner?

Alle aktu­el­len Ter­mi­ne und High­light fin­den Sie unter: www.biosphaere-potsdam.de

Bio­sphä­re Pots­dam GmbH
Georg- Her­mann- Allee 99, 14469 Pots­dam
Tele­fon: 0331 550 74–0, E‑Mail: info@biosphaere-potsdam.de

Foto: R. Budweth
Film­park Babelsberg

Vom 9. April bis 5. Novem­ber 2022 heißt es end­lich wie­der: Ton ab, Kame­ra ab und Action – Live-Enter­tain­ment im Film­park Babels­berg! Über 20 Attrak­tio­nen & Shows laden in die fan­tas­ti­sche Welt von Film & Fern­se­hen ein. Zu erle­ben sind ris­kan­te Stunts in der Vul­ka­nare­na, eine tie­risch ver­dreh­te Wes­tern­show, eine TV-Show zum Mit­ma­chen, tie­ri­sche Film­stars in Akti­on sowie fas­zi­nie­ren­de Aus­stel­lun­gen & Kulis­sen. Ner­ven­kit­zel pur ver­spricht das 4D-Action­ki­no und auf dem „Jim Knopf Aben­teu­er­spiel­platz“ oder bei einer Boots­fahrt durch „Pana­ma – Janoschs Traum­land“ schla­gen nicht nur Kin­der­her­zen höher. Action, Spaß und Enter­tain­ment für die gan­ze Fami­lie garan­tiert! Und auch der Ver­an­stal­tungs­ka­len­der hat in 2022 wie­der eini­ges zu bieten:

Mär­chen­mo­nat Mai: 1., 8., 15., 22. & 26.–29. Mai, 10–18 Uhr
Stunt­work­shop für Kids: frei­tags in den Som­mer­fe­ri­en in B/BB
Hal­lo­ween für Kids: 31. Okto­ber, 10–20 Uhr

Film­park Babels­berg, Groß­bee­ren­str. 200, 14482 Pots­dam
www.filmpark-babelsberg.de

Musi­cal- und Schau­spiel­work­shops mit der Acti­vi­ty Schauspielschule

Aktiv sein und sich aus­pro­bie­ren, ein gemein­sa­mes Ziel haben und sich ken­nen­ler­nen. Schau­spie­ler sein, Thea­ter spie­len, auf der Büh­ne ste­hen, sin­gen und tan­zen? Kann ich das? Jede/r hat ein Talent! Es macht Spaß, in eine ande­re Figur zu schlüp­fen, jeman­den dar­zu­stel­len, eine Geschich­te zu erzäh­len, ein Dra­ma zu schreiben!

Die Dozen­ten sind Schau­spie­ler, Musi­cal­pro­fis und Regis­seu­re. Sie ste­hen selbst auf der Büh­ne, vor der Kame­ra und haben eine lang­jäh­ri­ge thea­ter­päd­ago­gi­sche Erfahrung.

Pro­biert euch aus! Ihr braucht kei­ne Vor­kennt­nis­se und Erfah­rung. An 5 Tagen probt ihr zusam­men und am letz­ten Tag gibt es einen Auftritt.

Musi­cal­work­shop – ab 12 Jahren

Gre­a­se
Mo, 11. Juli — Fr, 15. Juli 2022, 10–14 Uhr

Schau­spiel­work­shops – ab 10 Jahren

Was ihr wollt – Shake­speare
Mo, 18. Juli — Fr, 22. Juli 2022, 10–14 Uhr

Die Schatz­in­sel
Mo, 25. Juli — Fr, 29. Juli 2022, 10–14 Uhr

Har­ry Pot­ter und das ver­wun­sche­ne Kind Teil II
Mo, 1. August — Fr, 5. August 2022, 10–14 Uhr

Mär­chen-Work­shop
Mo, 8. August — Fr, 12. August 2022, 10–14 Uhr

Sher­lock Hol­mes und das Haus auf dem Hexen­hü­gel
Mo, 15. August — Fr, 19. August 2022, 10–14 Uhr

Acti­vi­ty Schau­spiel­schu­le, Hegel­al­lee 53, 14467 Pots­dam
www.activityschauspielschule.de

Fotos: Bäder­land­schaft Potsdam
Som­mer, Son­ne, Badewetter

Som­mer­fe­ri­en und Baden – das gehört doch ein­fach zusam­men! Und mit der Som­mer­fe­ri­en­ak­ti­on der Bäder­land­schaft, in Koope­ra­ti­on mit der ViP, könnt ihr das sogar kos­ten­los! Denn mit dem Schü­ler­ti­cket zahlt ihr in den Strand­bä­dern gar kei­nen Ein­tritt und nur 3 Euro im blu fami­lie. Alle Infos dazu gibt es auf unse­rer Webseite!

Wald­bad Tem­plin
Unser Wald­bad bie­tet: eine Groß­was­ser­rut­sche mit auto­ma­ti­scher Zeit­mes­sung, einen Klein­ba­de­teich für Klein­kin­der, einen FKK-Bereich, eine Wake­board­an­la­ge, Klet­ter- und Spiel­ge­rä­te, Beach­vol­ley­ball-Fel­der, Umklei­den, Ver­leih von Strand­kör­ben und ‑lie­gen, Tret­boot­ver­leih, Spaß­ba­na­ne, Gas­tro­no­mie, indi­vi­du­el­le Ange­bo­te für Geburts­tags­fei­ern
Tem­pli­ner Str. 110, 14473 Pots­dam, 0331.661 98 37

Stadt­bad Park Babels­berg
Unser Stadt­bad bie­tet: einen Sand­strand, ein getrenn­tes Nicht­schwim­mer­are­al, einen gro­ßen Kin­der­spiel­platz, eine Kin­der­was­ser­rut­sche, Beach-Vol­ley­ball, Tisch­ten­nis, Tret­boot­ver­leih, Strand­korb­ver­leih, Rasen­schach, Gas­tro­no­mie im Bad, Strand­du­schen, Schließ­fä­cher, Umklei­de­ka­bi­nen, schat­ti­ge Plät­ze unter Stroh­schir­men
Am Babels­ber­ger Park 2, 14482 Pots­dam, 0331.661 98 34

blu – das Sport- und Frei­zeit­bad
Im Sport- und Frei­zeit­bad blu könnt ihr ganz unab­hän­gig vom Wet­ter euren Spaß haben: Im Außen­be­reich lockt die Lie­ge­wie­se mit Spiel- und Klet­ter­ge­rä­ten und drin­nen war­tet das Erleb­nis­be­cken auf euch – mit Wel­len­rut­sche, Strö­mungs­krei­sel, Klet­ter­wand, Was­ser­fall und Rei­fen­rut­sche mit 114 Metern Län­ge und ver­schie­de­nen Rutsch­pro­gram­men wird Baden zum Erleb­nis. Die Kleins­ten freu­en sich über ein Plansch­be­cken mit Schiff­chenka­nal und Spiel-Ele­men­te wie den Orca und den Was­ser­kä­fer. In dem mit Fuß­bo­den­hei­zung und aus­rei­chend Lie­gen und Abla­gen aus­ge­stat­te­ten Bereich füh­len sich auch Babys wohl.
Brau­haus­berg 1, 14473 Pots­dam, 0331.661 98 51

Öff­nungs­zei­ten, Prei­se und Infor­ma­tio­nen: blp-potsdam.de

Foto: Jan Beumelburg
Som­mer­fe­ri­en-Work­shops im Archäo­lo­gi­schen Lan­des­mu­se­um Brandenburg

26.–29. Juli 2022

Im Som­mer bie­tet das Archäo­lo­gi­sche Lan­des­mu­se­um Bran­den­burg ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm für Feri­en­kids. Hier­zu gehö­ren auch die Feri­en­work­shops, wel­che an vier auf­ein­an­der fol­gen­den Tagen im Gar­ten des Lan­des­mu­se­ums durch­ge­führt wer­den. Unter Anlei­tung eines Archäo­tech­ni­kers erler­nen die Kin­der mit Spiel und Spaß alte Hand­werks- und Kunst­tech­ni­ken ver­gan­ge­ner Zei­ten. Die selbst gefer­tig­ten Stü­cke dür­fen als Sou­ve­nir natür­lich mit nach Hau­se genom­men wer­den. Die Work­shops sind ein­zeln oder im Paket buch­bar. Im Preis inbe­grif­fen sind die Betreu­ung, das Mate­ri­al sowie Erfri­schungs­ge­trän­ke. Die Ver­pfle­gung in der Mit­tags­pau­se ist bit­te sel­ber mitzubringen.

Dau­er: 10–15 Uhr, von 12 bis 12.45 Uhr ist Mit­tags­pau­se
Kos­ten: 20 € pro Tag (bar an der Muse­ums­kas­se zu ent­rich­ten)
Anmel­dung: fatima.wollgast@landesmuseum-brandenburg.de
Anmel­de­schluss: 22. Juli 2022

Wei­te­re Infos: www.landesmuseum-brandenburg.de