Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Unser Poki sagt Hallo!

Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Foto: Matthias Baumbach

Exta­vi­um wie­der geöffnet

Das Pots­da­mer Sci­ence Cen­ter Exta­vi­um hat nach Umbau wie­der sei­ne Aus­stel­lung für Besucher*innen geöff­net. Der gro­ße Aus­stel­lungs­raum wur­de vom Archi­tek­tur­bü­ro „Werk­grup­pe Klein­mach­now“ kom­plett neu­ge­stal­tet. In die Jah­re gekom­me­ne Expo­na­te wur­den abge­baut, um mehr Raum für die Besucher*innen zu schaf­fen. Emp­fangs- und Shop­be­reich wur­den offe­ner gestal­tet und es gibt nun eine Büh­ne, um den 2023 ver­mehrt statt­fin­den­den Sci­ence Shows mit wis­sen­schaft­li­chen Phä­no­me­nen einen ange­mes­se­nen Rah­men zu geben. Schall­schutz­ele­men­te aus recy­cel­ten PET-Fla­schen ver­klei­den die Rück­wän­de und ver­lei­hen dem Aus­stel­lungs­raum ein neu­es, moder­nes Ambi­en­te. Im Febru­ar fol­gen noch der Ein­bau einer Lese­ecke, in der unter ande­ren die für den EMYS-Sach­buch­preis nomi­nier­ten Kin­der- und Jugend­bü­cher aus­lie­gen, sowie der Aus­bau des Cafébereichs.

An der Devi­se „Mit­ma­chen – Stau­nen – Begrei­fen“ hat sich natür­lich nichts ver­än­dert und es gibt eini­ge neue Expo­na­te: An der „Wär­me­bild-Sel­fie­wand“ kön­nen sich Besucher*innen grup­pen­wei­se als Ther­mo­bild „ein­frie­ren“ und im Anschluss damit foto­gra­fie­ren. Der Pod­cast­stuhl begeis­tert durch die Art, wie er die Pod­casts über­trägt: Die Audio­sta­ti­on gibt den Schall über eine Plat­te in der Kopf­stüt­ze auf den Schä­del­kno­chen und somit hin­ein ins Ohr, ganz ohne Kopf­hö­rer. Drei neue Expo­na­te der Fir­ma Euro­sci­ence, „Licht und Far­be“, „Zerr­spie­gel“ und „Was ist eine Funk­ti­on?“, kön­nen erkun­det werden.

In den Expe­ri­men­tier­kur­sen geht es pas­send zum Wis­sen­schafts­jahr 2023 „Unser Uni­ver­sum“ um die „Unend­li­chen Wei­ten“. Aktu­ell wer­den die Dimen­sio­nen unse­res Pla­ne­ten­sys­tems erkun­det, ab April erfah­ren die Besucher*innen dann, was uns das Licht der Ster­ne über sie erzählt. Die zwei­te Jah­res­hälf­te steht im Zei­chen der Raum­fahrt: Ab Juli wer­den im Exta­vi­um Rake­ten gestar­tet, im letz­ten Quar­tal wird erforscht, wie ein Mars-Rover funktioniert.

Öff­nungs­zei­ten in den Feri­en:
30. Janu­ar – 5. Febru­ar 2023, 10–12 Uhr, 13–15 Uhr, 16–18 Uhr

Am Frei­tag, den 24. Febru­ar 2023 fin­det von 17 bis 19 Uhr die ers­te Sci­ence Show für Fami­li­en in den neu­ge­stal­te­ten Räum­lich­kei­ten statt.

Exta­vi­um | Am Kanal 57 | 14467 Pots­dam | www.extavium.de

ACHTUNG FEHLERTEUFEL!
Im Ver­an­stal­tungs­ka­len­der unse­rer Pots­Kids-Febru­ar­aus­ga­be haben wir lei­der noch bei den Ver­an­stal­tun­gen des Exta­vi­ums die Über­gangs­adres­se (Bio­sphä­re) ver­öf­fent­licht. Die Ver­an­stal­tun­gen fin­den natür­lich wie­der Am Kanal 57 statt.

Anzeigen