Musi­ka­li­scher Fernunterricht

25. Januar 2021
Foto: Städtische Musikschule Potsdam „Johann Sebastian Bach“

Die Städ­ti­sche Musik­schu­le Pots­dam „Johann Sebas­ti­an Bach“ kann in einem klei­nen Seg­ment im Prä­senz­un­ter­richt arbei­ten, zum Bei­spiel mit Schüler*innen, die sich auf den Wett­be­werb „Jugend musi­ziert“ oder ein Stu­di­um vor­be­rei­ten. Die meis­ten ande­ren Ange­bo­te der Musik­schu­le fin­den im Fern­un­ter­richt statt, sofern die­ser mög­lich ist und von den Nut­zern gewollt wird.

Die Lehr­kräf­te und die Schüler*innen haben sich gut auf den Fern­un­ter­richt ein­ge­stellt. Wen es inter­es­siert, der kann ger­ne mal rein­schau­en und hören, was auch wäh­rend des Fern­un­ter­rich­tes erar­bei­tet wer­den konnte:

www.potsdam.de/moment-mal‑5 – Eine klu­ge und humor­vol­le Geschich­te mit Musik­bei­trä­gen von Musikschüler*innen.

www.potsdam.de/moment-mal‑9 – Lieb­lings­zeit, ein Lied der damals 12-jäh­ri­gen Jara Wer­ner, neu gesun­gen und per­for­med von „SPIRITUAL SECTION“.

www.potsdam.de/staedtische-musikschule-potsdam-gemeinsam-kreativ-waehrend-corona – Songs aus dem krea­ti­ven Ton­stu­dio „JamM­BoxX“ wäh­rend des ers­ten Lock­downs – die neu­en Songs sind gera­de in der Abschluss­pha­se und wer­den dem­nächst zu fin­den sein.

www.potsdam.de/jammboxx – Was ist eigent­lich eine „JamM­BoxX?“