Berg­füh­rer Potsdam

20. April 2021
Ruinenberg | Foto: Beatrice Volkmer

Der Pots­da­mer Wolf­gang Mörtl hat sich über 70 Orte in der Stadt und im nahen Umland vor­ge­nom­men, die den Namen „Berg“ tra­gen. Vie­le von ihnen haben eine inter­es­san­te und man­che eine durch­aus über­ra­schen­de Geschich­te. Wuss­tet ihr zum Bei­spiel, dass es auf dem Schä­fe­rei­berg im Wild­park mal eine Ski­sprung­schan­ze gab? Eben.

Klei­ne Über­sichts­kar­ten zu jedem Stadt­ge­biet erleich­tern die Ori­en­tie­rung. Wer mag, kann auf Grund­la­ge des Buches eine ech­te Pots­da­mer Berg­tour unternehmen.

be.bra ver­lag, ISBN 978–3‑86124–745‑6, 16 Euro