Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weg­mar­ken Pots­da­mer Demokratie

06.09.2021, 18:00 - 20:00

Theo­dor Fon­ta­ne (1819–1898) ist haupt­säch­lich für sei­ne Roma­ne wie „Effi Briest“ oder „Der Stech­lin“ bekannt. Wenig Beach­tung fin­den dage­gen Fon­ta­nes ins­ge­samt sie­ben Wer­ke über die soge­nann­ten Reichs­ei­ni­gungs­krie­ge von 1864, 1866 und 1870/71. Dabei arbei­te­te er ins­ge­samt zwölf Jah­re dar­an. Fon­ta­ne-Bio­gra­fien ver­wei­sen meist nur knapp auf die rund 4.000 Druck­sei­ten. Dabei lohnt es sich durch­aus nach­zu­for­schen, wel­chen Stel­len­wert das Mili­tär im Werk Fon­ta­nes ein­nahm. Wel­che Ent­wick­lun­gen gab es dabei? Wie berich­te­te er von den Krie­gen? Der Vor­trag fin­det in der Wis­sen­schafts­e­ta­ge statt, ist aber auch online via Zoom zugänglich.

Bit­te anmel­den: jacob@prowissen-potsdam.de.

 

Details

Datum:
06.09.2021
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
,
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

pro­Wis­sen Pots­dam e.V.
Telefon:
0331.977 45 99
E-Mail:
prowissen@prowissen-potsdam.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Wis­sen­schafts­e­ta­ge Potsdam
Am Kanal 47
Potsdam, Brandenburg 14482 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0331.977 45 99
Veranstaltungsort-Website anzeigen