Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Unser Poki sagt Hallo!

Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

teilen: 
Alle Veranstaltungen

Wie Schnup­pen von den Augen

29.05.2024, 09:00 - 11:00
kostenpflichtig

(c) Thomas M. Jauk


Das Leben ist kein Wunsch­kon­zert. Oder? Viel­leicht gehen wenigs­tens Stern­schnup­pen­wün­sche in Erfül­lung? Zack und Schnup­pe lie­gen gern auf dem Rücken in ihrem Baum­haus, schau­en in das Uni­ver­sum und reden dar­über, wie ihre Träu­me wahr wer­den könn­ten. Die bei­den sind ziem­lich bes­te Freun­de und zugleich ganz ver­schie­den: Zack ist blitz­schnell im Kopf, stän­dig aktiv und muss immer der Bes­te sein in der Schu­le. Sei­ne Eltern wol­len, dass er spä­ter mal Kar­rie­re macht. Schnup­pe dage­gen lässt sich viel Zeit bei allem – dafür kann kei­ner so gut beob­ach­ten, zuhö­ren und träu­men wie er. Gera­de weil die bei­den so unter­schied­lich sind, ergän­zen sie sich super. Doch dann platzt plötz­lich Dee her­ein und wir­belt alles durch­ein­an­der. Kei­ner weiß, wo sie eigent­lich her­kommt. „Ich bin von über­all und ille­gal“, sagt sie. Mit ihrer rie­si­gen Fami­lie ist sie immer unter­wegs. Dee hat fan­tas­ti­sche Ideen im Kopf und wirkt in ihrer auf­müp­fi­gen Art zugleich fas­zi­nie­rend wie mys­te­ri­ös. Schnup­pe wünscht sich ins­ge­heim, dass die­ses beson­de­re Mäd­chen viel­leicht sei­ne aller­ers­te Freun­din wer­den wür­de. Zack spürt das und fühlt sich zurück­ge­setzt. Wütend ver­sucht er mit fie­sen Aktio­nen, Dee von Schnup­pe fern­zu­hal­ten. Er spricht sogar den magi­schen Wunsch aus, Dee sol­le am bes­ten wie­der ganz ver­schwin­den. Als sie dann plötz­lich wirk­lich wie vom Erd­bo­den ver­schluckt ist, wird die Freund­schaft zwi­schen den bei­den Jungs auf eine har­te Pro­be gestellt.

Fein­füh­lig und zugleich span­nend erzählt das Stück von der Sehn­sucht dazu­zu­ge­hö­ren, aber auch von der Angst aus­ge­schlos­sen zu wer­den. Es geht dar­um, was eine Freund­schaft aus­ma­chen, zusam­men­hal­ten und in Gefahr brin­gen kann. Außer­dem kreist das Stück um die Fra­ge, wie man es hin­krie­gen kann, dass Wün­sche wahr werden.

Fein­füh­lig und zugleich span­nend erzählt das Stück von der Sehn­sucht dazu­zu­ge­hö­ren, aber auch von der Angst aus­ge­schlos­sen zu werden.

Details

Datum:
29.05.2024
Zeit:
09:00 - 11:00
Eintritt:
kostenpflichtig
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Event-Website ansehen

Veranstaltungsort

Reithalle/Hans Otto Theater
Schiffbauergasse 16
Potsdam, Brandenburg 14467 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
0331.981 18
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anzeigen