Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Unser Poki sagt Hallo!

Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Der Evan­ge­li­sche Kin­der­gar­ten an der Erlö­ser­kir­che lädt zum Stö­bern ein. Stand­ge­bühr 5 Euro plus ein Kuchen. Anmel­dung: flohmarkt@erloeserkindergarten.de.

 

Häu­fig ste­hen Eltern vor dem Pro­blem, dass es schier unmög­lich ist, am kul­tu­rel­len Leben teil­zu­neh­men, wenn man klei­ne Kin­der hat. Ab sofort gibt es im Tha­lia Kino wie­der eine Alter­na­ti­ve. Gemein­sam mit ihrem Nach­wuchs kön­nen Eltern immer am letz­ten Frei­tag im Monat einen aktu­el­len Kino­film schau­en und den Kin­der­wa­gen ein­fach mit ins Kino neh­men. Die Film­vor­stel­lung wird mit gedämpf­tem Ton gezeigt, um die emp­find­li­chen Ohren eures klei­nen Schat­zes nicht zu schä­di­gen und das Licht wird gedimmt, sodass ihr immer alles im Blick habt. Eine Wickel­mög­lich­keit steht ab sofort eben­falls zur Verfügung.

Köni­gin Lui­se emp­fängt hohen Besuch und Kam­mer­zo­fe Sophie hat ein Pro­blem: Alle am Hof müs­sen zusam­men­ar­bei­ten und ein Fest pla­nen, das der Wür­de der Gäs­te ent­spricht. Was kön­nen der Küchen­meis­ter, die Hof­schnei­de­rin und der Erzie­her zum Fest bei­tra­gen? Und wie wer­den sie dem Wunsch der Köni­gin nach „etwas völ­lig Neu­em“ gerecht?

Zum Glück könnt ihr hel­fen: Ihr über­nehmt die Rol­len der ver­schie­de­nen Hof­be­am­ten und fin­det auf dem Rund­gang durch Schloss­räu­me und Säle her­aus, was sie für das Fest neu ent­wi­ckeln können.

Emp­foh­len für Kin­der ab 6 bis 12 Jahren.

In dem auf­re­gen­den Aben­teu­er “Klei­ner Eis­bär in der Wal­bucht” von Hans de Beer, ret­tet der Eis­bär Lars die Wale vor den Walfänger*innen und hilft ihnen aus einer gro­ßen Not­la­ge, die durch das Abschmel­zen eines Glet­schers ent­stan­den ist.

Die Pla­ne­ta­ri­ums-Show nimmt die Zuschauer*innen mit auf eine Rei­se von den Ster­nen, wo die Bären am Him­mel zu sehen sind, bis hin zu der lie­be­voll erzähl­ten Geschich­te von Lars und sei­nen Freun­den. Schließ­lich führt die Rei­se in die Ark­tis, wo die Kin­der mit ein­drucks­vol­len Bil­dern den Lebens­raum der ech­ten Eis­bä­ren ken­nen­ler­nen können.

Emp­foh­len ab 4 Jahren.

An die­sem Tag ver­setzt ihr euch tän­ze­risch in die Zeit von Köni­gin Lui­se, die eine lei­den­schaft­li­che Tän­ze­rin war! Im moder­nen Saal­ge­bäu­de des Schlos­ses wer­den gesel­li­ge Grup­pen- und Gas­sen­tän­ze aus der Zeit um 1800 getanzt. Zur Ein­stim­mung gibt es eine Kurz­füh­rung durch das Schloss und die Schloss­re­mi­se. Bir­te Hoff­mann-Caben­da, zer­ti­fi­zier­te Tanz­lei­te­rin und Tanz­meis­te­rin bei his­to­ri­schen Bäl­len, lei­tet den Tanzkurs.

Geeig­net für Kin­der ab 6 Jahren.

Erlebt die Aqua­ri­en­fi­sche bei einer Füt­te­rung in Akti­on. Wel­cher Fisch frisst was und war­um? Euch wird erklärt, wel­che unter­schied­li­chen Nah­rungs­vor­lie­ben Fische haben und wie das mit ihrer Ana­to­mie zusam­men­hängt. Es gibt Groß­mäu­ler mit zahl­rei­chen Zäh­nen sowie zahn­lo­se Staub­sauger unter ihnen. Wel­cher Fisch sich für wel­che Nah­rung in Bewe­gung setzt, erfahrt ihr vor Ort.

Emp­foh­len ab 5 Jahren.

Wisst ihr, wer frü­her die Prin­zen am Hofe erzog? Oder wie man eigent­lich König wur­de und was man für die­sen Beruf alles ler­nen musste?

Klei­ne Prin­zen tru­gen Klei­der, spä­ter Uni­for­men. Sie spiel­ten mit Schau­kel­pferd­chen oder Trom­meln und wur­den früh zu klei­nen Mili­tärs. Ein Prinz konn­te fast alles tun, was er woll­te und muss­te doch ganz vie­le Regeln befol­gen. In die­ser Füh­rung wer­den alle eure Fra­gen zu den adli­gen Alters­ge­nos­sen beantwortet.

 

In tro­pi­scher Atmo­sphä­re bie­tet die Bio­sphä­re euch an aus­ge­wähl­ten Ter­mi­nen von 10:15 bis 14:00 Uhr in der Oran­ge­rie ein reich­hal­ti­ges Brunch­buf­fet mit allem, was das Herz begehrt. Ihr star­tet mit einem Cock­tail aus der Kokos­nuss und genießt haus­ge­mach­te Köst­lich­kei­ten. Wäh­rend eures Brunch­be­su­ches ste­hen euch unli­mi­tiert Kaf­fee- und Tee­spe­zia­li­tä­ten, Früh­stücks­saft und erfri­schen­de Limo­na­de zur Verfügung.

Geht anschlie­ßend auf eine Ent­de­ckungs­rei­se durch die Tro­pen­er­leb­nis­welt der Bio­sphä­re Pots­dam und erlebt den Regen­wald mit sei­ner Viel­falt an Pflan­zen und Tieren.

Bit­te anmelden.

Der Tro­pen­brunch fin­det an ver­schie­de­nen Sonn­ta­gen statt. Der Fest­tags­brunch fin­det an beson­de­ren Ter­mi­nen statt und wird durch Live-Coo­king Sta­ti­ons, an denen eure Spei­sen frisch für euch zube­rei­tet wer­den, ergänzt.

Die Ver­füg­bar­kei­ten der jewei­li­gen Ter­mi­ne könnt ihr in dem Ticket­bu­chungs­sys­tem der Bio­sphä­re einsehen.

Habt ihr euch auch schon ein­mal gefragt, was für Geheim­nis­se sich eigent­lich am Nacht­him­mel ver­ber­gen? Das URA­NIA-Pla­ne­ta­ri­um Pots­dam bringt euch das Fir­ma­ment in Form von Bil­dern und Ani­ma­tio­nen näher und erzählt fan­ta­sie­vol­le Mär­chen und Sagen über unse­re Ster­ne und Stern­bil­der. Bit­te anmelden.

Lasst euch vom aktu­el­len Ster­nen­him­mel über Pots­dam ver­zau­bern. Lernt Stern­bil­der und ihren mytho­lo­gi­schen Hin­ter­grund ken­nen, schaut euch span­nen­de kos­mi­sche Juwe­len aus der Nähe an und erfahrt, wo sich Mond und Pla­ne­ten gera­de befin­den. Kommt mit auf die­se span­nen­de Rei­se an unse­ren Nachthimmel.