The­men

Vie­le The­men, die bei uns im Maga­zin erschei­nen, wer­den von Eltern regel­mä­ßig in der Redak­ti­on ange­fragt. Daher fin­dest du unter „The­men“ unse­re Ever­greens, aber auch inter­es­san­te, all­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen rund um das Fami­li­en­le­ben, Krea­tiv­tipps, Rezep­te und schö­ne Ideen für Kin­der­ge­burts­ta­ge.

Rezep­te

Möh­ren­ku­chen

Ein­fach und vegan! Der Möh­ren­ku­chen ist sehr ein­fach zu machen und kommt auch bei den meis­ten Kin­dern sehr gut an. Bei unse­rem Kin­der­ge­burts­tag wur­de er sogar dem klas­si­schen Mar­mor­ku­chen vor­ge­zo­gen!

Wei­ter­le­sen »
Fami­li­en­le­ben

Schla­fen Teil 6: Schlaft schön!

In der Woche gehen sie abends oft viel spä­ter ins Bett als die Eltern. Mor­gens über­hö­ren sie hart­nä­ckig den Wecker und brum­meln am Früh­stücks­tisch nur unver­ständ­lich vor sich hin.

Wei­ter­le­sen »
Fami­li­en­le­ben

Schla­fen Teil 4: Wenn der Atem stockt

Dass man­che Erwach­se­ne in der Nacht Atem­aus­set­zer haben, ist bekannt. Durch Ver­an­la­gung, eine schlaf­fe Rachen­mus­ku­la­tur, ange­bo­re­ne Fehl­stel­lun­gen des Unter­kie­fers oder eine Nasen­schei­de­wand­ver­krüm­mung kann die Atmung behin­dert wer­den.

Wei­ter­le­sen »
Fami­li­en­le­ben

Schla­fen Teil 2: Den Teu­fels­kreis durch­bre­chen

Aus­rei­chen­der und gesun­der Schlaf ist wich­tig für Kör­per und Geist. Das gilt für alle Alters­grup­pen. Was aber, wenn das eige­ne Baby par­tout nicht (allein) ein­schla­fen will, nachts immer wie­der auf­wacht und schreit oder vor lau­ter Gebrüll gar nicht erst ein­schla­fen kann?

Wei­ter­le­sen »
Fami­li­en­le­ben

Schla­fen Teil 1: Jedes Kind schläft anders

„Na, schläft es schon durch?“ – Die­se Fra­ge hören vie­le jun­ge Eltern öfter, als ihnen lieb ist. In den ers­ten Wochen und Mona­ten nach der Geburt, wenn sie über­näch­tigt den All­tag meis­tern, hin­ter­fra­gen vie­le das Schlaf­ver­hal­ten des eige­nen Babys.

Wei­ter­le­sen »

Anzei­gen

Auf einen Klick

Anzei­ge