Bana­nen-Scho­ko-Rühr­ku­chen

04.03.2021
Foto: Ariane Linde

Einen fix zu backen­den Rühr­ku­chen wol­len wir euch hier­mit vor­stel­len. Deko­riert wer­den kann er ganz nach Wahl. Wir haben Zucker­guss aus Puder­zu­cker und Zitro­nen­saft genommen.

Ihr benö­tigt:
eine Back­form (Königs­ku­chen oder Kas­ten­form)
2 Eier
100 g Zucker
100 g zim­mer­war­me But­ter
2 rei­fe, zer­drück­te Bana­nen
250 g Mehl
½ Pck Back­pul­ver
50 g Hafer­flo­cken
100 g Scho­ko­la­de (gehackt oder als Scho­ko­tröpf­chen)
etwas Milch

Alle Zuta­ten mit­ein­an­der ver­rüh­ren, der Teig soll­te zäh­flüs­sig sein. In eine gefet­te­te und mit Sem­mel­brö­seln aus­ge­streu­te Form fül­len und 45 Minu­ten bei 160 Grad Umluft backen. Gutes Gelingen!