Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Unser Poki sagt Hallo!

Das Familienmagazin für Potsdam und Umgebung

Foto: Ariane Linde

DIY-Deko­tipp: Flaschenhusse

Eine Fla­schen­hus­se ist eine ori­gi­nel­le Geschenk­ver­pa­ckung für eine Fla­sche und macht sich auch gut, um aus einer ein­fa­chen Fla­sche eine schö­ne Blu­men­va­se zu machen. Ihr könnt sie wahl­wei­se aus Papier oder aus Stoff herstellen.

Druckt zuerst das Schnitt­mus­ter auf einem A4-Blatt aus und schnei­det Stoff oder Papier zwei­mal aus.

Beim Zuschnei­den des Stoffs bzw. des Papiers plant eine Naht­zu­ga­be von ca. 1 cm ein.

Stoff: Je nach Stoff­art und Vor­lie­be könnt ihr sicht­ba­re Näh­te oder unsicht­ba­re (dafür den Stoff links auf links legen) wäh­len. Nun näht ihr die bei­den Stoff­tei­le zusam­men und krem­pelt ggf. das Gan­ze um, so dass die Näh­te innen lie­gen. Fla­schen­hals und ‑boden blei­ben offen und die Näh­te oben und unten kön­nen, wenn ihr mögt, umge­näht wer­den (je nach Fla­schen­grö­ße dafür ggf. etwas Stoff zugeben).

Papier: Fahrt mit einem Kle­be­stift an den Kan­ten ent­lang und legt die bei­den Tei­le auf­ein­an­der (auch hier blei­ben Hals und Boden offen). Gut trock­nen lassen!

Auf das Papier könnt ihr noch einen net­ten Gruß schreiben!

Anzeigen