Kul­tür Pots­dam fei­ert Jubi­lä­um und star­tet Geburtstagskampagne

21. April 2021

Anläss­lich des 8. Geburts­ta­ges der Initia­ti­ve star­tet Kul­tür Pots­dam am 15. April 2021 die Kam­pa­gne „Kul­tu­rel­le Teil­ha­be in Kri­sen­zei­ten? JETZT ERST RECHT!”. Vom 15. April bis zum 15. Juni 2021 wird in 15 Filia­len der Bäcke­rei Fah­land das Kul­tur­brot ver­kauft. Eben­so Teil der Kam­pa­gne ist eine stadt­wei­te Plakataktion.

Kul­tu­rel­le Teil­ha­be ist für eine gesun­de Gesell­schaft so essen­ti­ell wie das täg­li­che Brot. Des­halb benennt die Bäcke­rei Fah­land ihr neu­es Stein­müh­len­brot für den Akti­ons­zeit­raum in „Kul­tur­brot” um. Pro ver­kauf­tem Brot spen­det Fah­land 20 Cent an Kul­tür Pots­dam, um die kul­tu­rel­le Teil­ha­be für die 8.000 Kul­tür­Gäs­te erst recht in Kri­sen­zei­ten zu unterstützen.

Mit der Akti­on möch­te Kul­tür Pots­dam auf die Peti­ti­on „Kul­tur ins Grund­ge­setz” auf­merk­sam machen, die noch bis zum 13. Juni 2021 unter­schrie­ben wer­den kann. Die Initia­to­ren for­dern die Ver­an­ke­rung von Kunst und Kul­tur im Grund­ge­setz. Dies beinhal­tet den Schutz von Kunst und Kul­tur, das Recht auf unbe­schränk­te Teil­ha­be aller Bür­ge­rin­nen und Bür­ger am kul­tu­rel­len Leben und an kul­tu­rel­ler Bil­dung sowie die Schaf­fung von lang­fris­ti­gen Siche­rungs­in­stru­men­ten für Kunst- und Kul­tur­schaf­fen­de. Durch eine gesetz­li­che Ver­an­ke­rung könn­te die Arbeit von kul­tur­ver­mit­teln­den Initia­ti­ven wie Kul­tür Pots­dam zukünf­tig mög­li­cher­wei­se ein­fa­cher gesi­chert werden.

„Die Arbeit von Kul­tür ist uner­läss­lich und hilft gegen sozia­le Iso­la­ti­on und Stig­ma­ti­sie­rung.” (Zitat eines Kul­tur­part­ners, Feed­back Novem­ber 2020) Im Rah­men der zusätz­li­chen pots­dam­wei­ten Pla­kat­ak­ti­on wer­den Zita­te von Kul­tür­Gäs­ten und Kul­tür­Part­nern aus­ge­stellt, die 2020 in einer Umfra­ge gesam­melt wur­den. Der Inhalt der Zita­te macht greif­bar, wel­che bedeu­ten­de Rol­le kul­tu­rel­le Teil­ha­be im Leben der Zitier­ten spielt und zeigt, dass das The­ma aktu­ell wich­ti­ger ist denn je. Ins­ge­samt 44 Koope­ra­ti­ons­part­ner von Kul­tür Pots­dam betei­li­gen sich an die­ser Akti­on und stel­len ihre Fens­ter, Schau­käs­ten und digi­ta­len Dis­plays als Pla­kat­flä­chen zur Verfügung.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen: www.kultuer-potsdam.de, kultuer-potsdam.de/jetzt-erst-recht
Infor­ma­tio­nen zur Peti­ti­on: kulturinsgrundgesetz.de